Basis zeichnen unterwegs Zur Isola delle Correnti und Start auf dem E1

Zur Isola delle Correnti und Start auf dem E1

2022-03-30
Zur Isola delle Correnti und Start auf dem E1

Herrliches Wanderwetter hat mich heute Morgen begrüsst. Der Weg zur Isola delle Correnti verläuft öfters mal auf Asphalt. Willkommen da war mehr als der Weg auf dem Strand dem Meer entlang führte. Mit einigen Schwierigkeiten habe ich den südlichsten Punkt auch noch gefunden. Es sind so viele Strassen und Wege zwischen den Gewächshäusern. Den richtigen zu finden ist wie eine Lotterie.

Eine kleine Landspitze und davor liegt unweit im Meer dieses kleine Eiland mit einer alten kleinen Festung.

Von hier führt der B1 Richtung Norden. Eine kleine Tafel verweist auf den Wanderweg quer durch Italien. Auf einem grossen Teil lauft der e1 auf dem Sentiero italia. Nach 10 km weiss ich dass ein GPS oder Handy ein absolutes pflichtgemäss ist, den ich habe keine einzige Markierung gesehen. Auf den ersten Kilometern gab es dreimal keinen Weg wo einer hätte sein sollen. Das Wort „privado“ sieht man auch öfters bei einem Weg. Da musste ich oft eine Alternative suchen. Das Thema Hund greife ich ein anderes Mal auf…. ich schreibe jetzt nur eine Herausforderung für die Nerven.

vielleicht ist dies auch interessant ...

Kommentar schreiben

%d bloggers like this: