Basis Illustration
Kategorie

Illustration

    Inktober ist für diese Jahr wieder vorbei

    Interessant war es, wie Zeichner die Begriffe interpretiert und umgesetzt haben. Die Vielfalt scheint fast unerschöpflich zu sein. Für mich ist es eine grosse Freude das Können, die Wahrnehmung und Umsetzung zu sehen.

    Spannend und inspirierend weiter zu zeichnen und den Oktober nicht einfach hinter mir zu lassen sondern auch im November und Dezember jeden Tag zu zeichnen.

    Die vorgegebenen Begriffe waren Herausforderung und Reflexion. Gleichzeitig sollten die Umsetzung der Begriffe auch nichts mit meiner oder mir bekannten Personen oder Dingen zu tun haben. Aber wie immer ist es so, dass ein Ereignis oder eine Begebenheit im Leben in Gedanken hängen bleibt und somit auch zu einer Idee zu einer Zeichnung geben kann.

    Die letzten Karten werde ich in den nächsten Tagen per Post noch versenden. Es ist nicht einfach denn die Themen könnte man ja auf sich beziehen wie zum Beispiel «Den Kopf in den Sand stecken». Dies möchte ich natürlich nicht auslösen.

    So sind auch alle Ideen in meinem Beruf auch sicherlich nicht neu, sondern nur neu interpretiert. In Zukunft wird die Natur und die Landschaft wieder vermehrt mein «Model» sein. Der Coronazyklus mit den Pflanzen auf quadratischen Aquarell ist für mich noch nicht abgeschlossen und vielleicht gibt es auch hier eine neue Interpretation des Themas.

     

    2021-11-01 0 Kommentar
    5 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • 1
  • 2