Top Posts
Basis malen und zeichnen Mein Kugelschreiber

Mein Kugelschreiber

2012-07-18

Heute ist der Kugelschreiber eine Selbstverständlichkeit und ich benutze dieses Schreibwerkzeug öfters zum skizzieren. Die Geschichte des Kugelschreibers beginnt in Ungarn. Dort wurde er bereits 1938 patentiert. Der schlechte Ruf des Kugelschreibers als Billigprodukt unter Künstlern wir ihm nicht gerecht, denn er eignet sich hervorragend zum Zeichnen und Skizzieren. Zunächst mag ich, dass sich die Intensität des Striches durch den Druck auf dem Papier variabel steuern lässt. Schraffuren lassen sich von ganz fein bis sehr kräftig, von grau bis schearz oder von heinem hellen blau bis dunkel verschieden gestalten. Mit vorsichtigem Druck lassen sehr feine Abstufungen erzeugen. Das günstige Zeichenwerkzeug Kugelschreiber ist pflegeleicht und sehr ausgiebig. Eines dieser Schreibwerkzeuge gehört zusammen mit einem Skizzenbuch bei mir immer in meine Tasche.

vielleicht ist dies auch interessant ...

Kommentar schreiben

%d bloggers like this: