Top Posts
Basis malen und zeichnen Weihnachtsmarkt in Konstanz

Weihnachtsmarkt in Konstanz

2016-12-12

2. UrbanSketching Bodensee, Organisiert von Yasmin Schuck. Weihnachtsmärkte gibt es viele, und die meisten sind nach dem gleichen Muster. Die einen werden nur von Wenigen besuchen und bei den anderen Weihnachtsmärkten sind so viele Leute dass  ein durchkommen kaum möglich ist. So auch in der Grenzstadt Konstanz. Inmitten der Verkaufsstände und den vielen Leuten kann man sich als Zeichner nur irgendwo an eine geschützte Ecke stellen, an Sitzen ist nicht zu denken. Somit sind die Zeichnungen auch nicht so detailiert und farbig ausgearbeitet.

am Kaiserbrunnen, mitten in der Stadt

Ein wenig ausserhalb vom Rummel nahe dem Münster kann man sich schon mal hinsetzen, obwohl dass es um diese Jahreszeit recht frisch ist. am Samstag waren es um die Null Grad Celsius.
Das schöne man Zeichnen ist dass wir uns nichts beweisen müssen, dass es keinen falschen Strich, keine falsche Farbe im Skizzenbuch geben kann. Zeichnen ist die «Mutter» der bildenden Künste, und somit ist alles möglich.

Der geschmückte Tannebaum auf dem Münsterplatz

Der Strassenmusiker, ganz wenige hören zu, Weihnachtsmarkt scheint doch stressig zu sein.

Das Münster. Tief hängt der Nebel über dem Turm

vielleicht ist dies auch interessant ...

Kommentar schreiben

%d bloggers like this: