Top Posts
Basis digital kreativ Ein Buch entsteht mit Affinity Publisher Beta

Ein Buch entsteht mit Affinity Publisher Beta

2018-12-02
Ein Buch entsteht mit Affinity Publisher Beta

Layout-Programme gibt es auf dem Markt nicht all zu viele. Der Platzhirsch In-Design von Adobe nimmt hier eine sehr dominierende Rolle ein. Selten geht ein Projekt an diesem Programm vorbei. Ich habe es versucht – mit Erfolg.

Beta-Version? Richtig gelesen. Es wird zwar nicht empfohlen, eine Betaversion einer Software für eine Produktion zu verwenden. Aber mit der aktuellen Version von Affinity Publisher 1.7 habe ich es trotzdem gewagt. Ohne einen einzigen Absturz des Systems habe ich das Buchlayout zum fertigen Highend pdf für den Druck gebracht. 72 Seiten Inhalt mit 8 Seiten Umschlag ist kein kleines Projekt. Es ist jedoch sehr bildlastig und dem entsprechend einfacher zu handeln. Einen Nachteil habe ich entdeckt. Die Datei von Affinity Publisher wird gross. Gegenüberstellen darf man, dass die Software sehr schnell ist, vorausgesetzt der Rechner dazu ist mit aktueller Technologie, Windows oder Mac … ausgestattet.

Der Titel «Wanderung mit Umweg» erzählt visuell die Geschichte einer mehrtägigen Wanderung, gleich vor der eigenen Haustüre.

Das Produkt wird digital auf Munken in einer kleinen Auflage gedruckt. Das kleine Buch ist A5 (148 x 210mm) gross und sichtbar fadengebunden. Interessenten dürfen sich gerne bei mir melden.

vielleicht ist dies auch interessant ...

Kommentar schreiben

%d bloggers like this: