Top Posts
Basis zeichnen unterwegs Erfahrungen mit dem «Aquarellfächer»

Erfahrungen mit dem «Aquarellfächer»

2021-07-30
Erfahrungen mit dem «Aquarellfächer»

Es macht Spass, damit zu arbeiten, dies mal vorweg. Aber…. und dies ist relativ relevant, die Farben sind laut, auch wenn sie sehr dezent eingesetzt werden. Es ist möglich feine Aquarelle zu malen, dies braucht jedoch ein wenig «Übung». Verwendet habe ich normale Kolinsky-Reisepinsel und Wassertankpinsel wobei sicherlich für feine Arbeiten der erstere zu empfehlen ist.

Für expressive Aquarelle unterwegs ist die Farbe sehr gut geeignet. Kräftig und leuchtend. Dass die Farbe sehr weich ist und sie sich in der Palette sehr gut anlöst hat seine vor und Nachteile. Mit dem Wassertankpinsel kann es schon vorkommen dass zu viel Wasser auf die Palette gelangt. Dies hat zur Folge dass die Farbe sehr weich wird und sich beim Schliessen des Fächers mit dem Kunststoff verkleben kann. So kann auch schnell wertvolle Aquarellfarbe verloren gehen. Bei kühlerem und trüben Wetter ist der Trocknungsprozess länger. Aus Erfahrung lasse ich die Palette so lange wie möglich offen.

Aus meiner kurzen Erfahrung sind die Plus und Minus dieser Palette:

  • kompakte Bauweise mit vielen Farben, verschiedene Farbpaletten erhältlich, leuchtende Farben für expressive Aquarelle, auch für grössere Pinsel geeignet, Farben können nicht ergänzt werden
  • die Mischfläche ist sehr klein, Farben sind sehr weich und verkleben schnell, Palette sollte in nassem Zustand nicht zusammengefaltet werden, hoher Farbverbrauch

Fazit

Das Auffalten der Palette finde ich sehr praktisch. Jedoch sind für mich die Farben zu laut. Die grosse Fläche der Farben auf der Palette hebt sich positiv von anderen Aquarellkästen ab. Für unterwegs ist es eine gute Wahl, werde jedoch für meine Arbeitsweise eine separate kleine Mischpalette mitnehmen. Auf eine längere Tour nehme ich jedoch ein klassisches System in meinen Rucksack. Da kann ich notfalls die Farben in kleinen Näpfchen nachkaufen.

 

vielleicht ist dies auch interessant ...

Kommentar schreiben

%d bloggers like this: