Top Posts
Basis zeichnen unterwegs Aquarellpinsel im Köcher

Aquarellpinsel im Köcher

2018-01-15
Aquarellpinsel im Köcher

Unterwegs ist es schwierig die Pinsel unbeschadet zu transportieren. Jemand wie ich, der gerne mit Marderhaarpinseln arbeitet gibt es hervorragende Produkte von verschiedenen Herstellern (daVinci, Askia, Escoda …). Bei den DaVinci Pinseln lassen sich die Pinselhhare im Schaft eindrehen. Eine sehr effiziente und sichere Sache. Beim Askia wie auch beim Escoda ist ein hoher Schaft der Schutz. Beim überstülpen der Metallhülse ist Vorsicht geboten dass die Pinselhaare nicht knicken. Mit Sorgfalt und ruhiger Hand geht das jedoch sehr gut. Askia bietet vier Grössen(4, 6, 8, 10) Escoda 6 (2, 4, 6, 8, 10, 12) und DaVinci  meines Wissens 5 (1, 2, 5, 6, 8)

Ich habe mich für Askia entschieden und arbeite seit vielen Jahren damit. Der praktische hohle Umkehrschaft schützt unterwegs die Pinselhaare für mich am wirkungsvollsten. Asia wird von boesner in vier Grössen angeboten. Mit diesen Pinseln, ist wie mit Atelierpinseln zu arbeiten.

vielleicht ist dies auch interessant ...

Kommentar schreiben

%d bloggers like this: